Das Netzwerk BIM


Im Netzwerk BIM treffen sich regelmäßig etwa 18 Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten Bremens und der Region „buten und binnen“. Es wird von Ilse Wolfram koordiniert. Die Inhalte sind:

• Kollegialer Austausch
• Konzeptentwicklung
• Qualitätssicherung
• Planung und Fortbildungen
• Planung und Durchführung von Veranstaltungen

Musiktherapeutische Schwerpunkte der Kolleginnen in Bremen:

Kinder in Krisensituationen und mit Entwicklungsstörungen
Therapeutische Angebote für krebskranke Menschen
Behinderte und nichtbehinderte Kinder
Einrichtungen der Altenhilfe, mit dementen Menschen und mit psychisch erkrankten Menschen
Musiktherapie mit traumatisierten Menschen sowie politisch-therapeutische Arbeit mit Flüchtlingen


Weiterführende Links:


>> einen Musiktherapeuten finden

>> Stadtführer Musiktherapie